load

Folsäure- für einen gesunden Start ins Leben

Seit über zehn Jahren setzt sich die «Stiftung Folsäure Offensive Schweiz» dafür ein, dass die Öffentlichkeit über die Bedeutung der Folsäure informiert ist. Denn das Lebensvitamin wirkt sich nicht nur positiv aus auf die Gesundheit des ungeborenen Kindes, es verbessert auch die Spermienqualität des Mannes und fördert das Erinnerungsvermögen älterer Menschen. 

Mit der ersten Schwangerschaft kommt ganz viel Neues auf die werdenden Eltern zu. Man fragt sich, wie man seinen Lebensstil während der Schwangerschaft anpassen soll und worauf man besonders acht geben muss. Sicher ist, dass die Ernährung in dieser Zeit eine sehr wichtige Rolle spielt. Und hier kommt die Folsäure ins Spiel: Das Lebensvitamin Folsäure ist für eine gesunde Entwicklung des Kindes entscheidend und deshalb steigt der Bedarf an Folsäure bereits vor und auch während der Schwangerschaft auf das Doppelte an.

Eine Extraportion Folsäure — vor und während der Schwangerschaft ein Muss

Frauen mit Kinderwunsch wird empfohlen, vier Wochen vor der Empfängnis und während der ersten zwölf Wochen der Schwangerschaft zusätzlich zu einer folatreichen Ernährung mindestens 400 µg Folsäure in Form von Tabletten oder Multivitamin-Präparaten einzunehmen.

Der Körper braucht das Vitamin Folsäure zur Zellteilung und für einen einwandfreien Zellstoffwechsel. Deshalb ist Folsäure gerade für Frauen mit Kinderwunsch von-grosser Bedeutung. Bei einer Folsäure-Unterversorgung besteht nämlich die Gefahr eines sogenannten Neuralrohrdefekts. Das heisst, das Kind könnte mit einem offenen Rücken, einer «spina bifida», zur Welt kommen.


«73% aller Frauen stellen die Verhütung ein, ohne vorgängig einen Gynäkologen zu konsultieren»

Untersuchungen haben gezeigt, dass nur rund ein Viertel der Frauen einen Spezialisten zu Rate zieht, bevor sie die Verhütung einstellen. Umso wichtiger ist also die aktive Aufklärungsarbeit der «Stiftung Folsäure Offensive Schweiz». Und die Bemühungen der Stiftung zeigen Wirkung: Heute ist die Bekanntheit des Lebensvitamins Folsäure doppelt so hoch wie noch vor zehn Jahren. 

Ein echtes Multitalent unter den Vitaminen 

Die positiven Wirkungen der Folsäure sind vielfältig: Das Vitamin verbessert nachweislich die Spermienqualität und erhöht die Anzahl der Samenzellen um bis zu 70%. Wenn Mann also auf Nummer sicher gehen möchte, empfiehlt sich die Einnahme kombinierter Folsäure-Zink Tabletten. Auch das Gedächtnis kann mit Folsäure auf Vordermann gebracht werden, denn das Demenzrisiko steht in direktem Zusammenhang mit dem Stoffwechselprodukt Homocystein. Durch eine folatreiche Ernährung kann der Homocystein-Spiegel im Blut und somit das Risiko, an Demenz zu erkranken, gesenkt werden. Damit nicht genug: Auch das Risiko einer Herz-Kreislauf-Erkrankung verringert sich, je tiefer der Homocystein-Gehalt im Blut ist.   Kurzum, Folsäure ist ein ganz besonderes Vitamin: Bereits vor der Geburt und bis ins hohe Alter spielt die Folsäure eine entscheidende Rolle. Ganz egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt — die positive Wirkung des Lebensvitamins Folsäure ist spürbar.

Die Stiftung setzt sich seit Januar 2000 dafür ein, dass die Bevölkerung über die Bedeutung der Folsäure informiert ist. Die Stiftung entstand aus privater Initiative und Maria Walliser übernahm aus persönlicher Überzeugung das Patronat und gab so der Folsäure Offensive Schweiz ein Gesicht.

Weitere Infos unter www.folsaeure.ch 

Oder bei der «Stiftung Folsäure Offensive Schweiz» Telefon: 041 749 48 49
E-Mail: Facebook: www.facebook.com/folsaeure

Newsletter
Newsletter

Blei­ben Sie in­for­miert und abon­nie­ren Sie un­se­ren Newslet­ter.

more
Shops
Shops

Dro­ge­rie Shops

more

Das könnte Sie auch interessieren