load

Frau sein

Der Monat Mai wird bei uns zum Frauenmonat. Natürliche Weiblichkeit wünschen sich viele Frauen. Gerade auch bei der Behandlung von Beschwerden, die sich aus dem weiblichen Hormonstoffwechsel ergeben. Hier können pflanzliche Arzneimittel wertvolle Hilfe leisten.
Plagetage Die meisten Frauen kennen mehr oder weniger starke Beschwerden rund um die Tage der Menstruation. Brustspannungen, Krämpfe und Unterleibsschmerzen gehören dazu. Ein Extrakt aus dem Mönchspfeffer (Agnus Castus) harmonisiert die Hormone und lindert Menstruationsbeschwerden ganz natürlich. Plagetage können Sie in Zukunft vergessen. Wechseljahre Mit dem Älterwerden sinkt die Produktion der weiblichen Hormone. Der Körper muss sich der neuen Situation anpassen und benötigt einige Zeit dazu. In dieser Zeit, den sog. Wechseljahren, können Beschwerden wie Hitzewallungen und Reizbarkeit auftreten. Extrakte aus der Traubensilberkerze (Cimicifuga) lindern Wechseljahrbeschwerden ganz natürlich. Bon - Verwöhnprogramm Bon Verwöhnprogramm Bon ausdrucken und in Ihrer Drogerie abgeben. Abgabe nur an Erwachsene im Monat Mai 2016. Pro Einkauf nur ein Bon einlösbar. Gültig solange Vorrat.