Naturathek

 

Rheuma -und Gelenkkapseln

Zur Behandlung von entzündlichen Bewegungsstörungen wie Rheuma, Arthritis, Arthrose und chronischen Gelenkschmerzen.


Weihrauch (Olibanum)
wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend bei Rheuma, Arthritis, Gelenkentzündungen und Schwellungen.

Teufelskralle
(Harpagophyti radix)
Die Teufelskralle ist in Afrika heimisch und hat Früchte, die wie Krallen aussehen, was ihr auch den Namen eingebracht hat.
Verwendet werden jedoch nicht die Früchte, sondern die Speicherwurzeln.
Die Teufelskralle wirkt stark entzündungshemmend, abschwellend und leicht schmerzstillend. Daher eignet sie sich besonders zur Behandlung von Arthrose und anderen Gelenkschmerzen.

Kurkuma (Curcuma longa rhizoma)
Als Hauptbestandteil des Currypulvers wurde das stark färbende Gewürz weltbekannt. Curcuma oder Gelbwurz, ein indisches Ingwergewächs, ist aber nicht nur zum Würzen von Gerichten hervorragend geeignet, es ist auch ein vielseitiges Heilmittel. Es wirkt entzündungshemmend und schmerzlindernd bei rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Löwenzahn (Taraxacum) ist ein Leber-, Galle-Aktivator. Er wirkt ebenfalls als Blutreinigungsmittel bei rheumatischen Erkrankungen.

Efeu (Hedera helix) enthält wertvolle Saponine, welche Schlackenstoffe via Darm ausscheiden.


Einnahme: Täglich 2 x 1 Kapsel mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die Startdosis kann in den ersten 10 Behandlungstagen verdoppelt werden.

Wirkungsbeginn nach 5-7 Tagen.

 

www.naturathek.ch