load

Gesunde Mitbewohner

Unser Körper funktioniert wie eine grosse Wohngemeinschaft. Zahlreiche Bakterien besiedeln unsere Haut und Schleimhäute und helfen mit, dass der Körper gesund bleibt. Diese sogenannte Mikrobiota ist sehr empfindlich. Der März 2019 steht daher im Zeichen einer gesunden Mikrobiota.

Empfindliches Gleichgewicht

Die Schleimhautflora gehört zu den wichtigsten Abwehr- und Stoffwechseleinrichtungen unseres Körpers. Unsere von Stress geprägte Lebensweise aber auch einseitige Ernährung, Zucker, Alkohol, Nikotin und Medikamente können die Schleimhautflora stören und damit leiden auch die Abwehr- und Schutzfunktionen darunter und es können unerwünschte Erreger in den Körper gelangen.


Prä- und Probiotika

Präbiotika regen das Wachstum von nützlichen Darmbakterien an. Probiotika enthalten lebende Mikroorganismen. Sie ergänzen und bereichern die gestörte Mikrobiota und steuern die vielfältigen Schleimhautfunktionen. Verschiedene Bakterienstämme haben auch verschiedene Effekte. Die Biotics Linie von Burgerstein unterstützt die Funktion gesunder Schleimhäute.

Text: meine gesundheit, Bilder: Pixabay

Newsletter
Newsletter

Blei­ben Sie in­for­miert und abon­nie­ren Sie un­se­ren Newslet­ter.

{{more}}
Onlineshops
Onlineshops

On­li­neshop

{{more}}

Das könnte Sie auch interessieren